Wiegenstube

Britta Reiss ist ausgebildete Spielgruppenleiterin im Sinne der Waldorfpädagogik und bietet seit Anfang 2018 zusätzliche Gruppen bei rundum für Kinder zwischen 2-12 Monaten an.

Der Schwerpunkt dieser Gruppen liegt, wie bei den Wichtel-Kursen, auf der breitgefächerten frühkindlichen Förderung und Begleitung der individuellen Entwicklung: die Welt mit allen Sinnen erfahren, begreifen und ausprobieren im freien Spiel oder in angeleiteten Bewegungsspielen, Liedern, Geschichten, Fingerspielen, Kniereitern etc. Durch Wiederholung und kleine Rituale finden die Kinder eine Orientierung und viel Spass an den einzelnen Elementen.

Ausserdem ist die Begegnung unter Gleichaltrigen im geschützen Rahmen zusammen mit einem Elternteil ein wichtiger Bestandteil in der sozialen Entwicklung der Kinder. Genauso wie Momente, in denen ein einzelnes Kind klar im Mittelpunkt der Gruppenaufmerksamkeit steht oder z.B. das "Abwechseln" geübt sein will.

Für Eltern wird das Repertoire an Liedern, Fingerspielen, Strampelversen etc. für den täglichen Gebrauch erweitert. Der Austausch und das Besprechen von Fragestellungen oder aktuellen Entwicklungsmomenten der Kinder ist ein wichtiges Anliegen unserer Treffen und eine gute Möglichkeit, neue Anregungen zu bekommen.



Für weitere Informationen und zur Anmeldung bitten wir Euch, direkt die Kursleitung unter kontakt@Brittas-Wurzelwerkstatt.de zu kontaktieren.